Trainingsweltmeister

TrainingsweltmeisterAls sogenannten Trainingsweltmeister wirst du dich bezeichnen, wenn es dir nicht gelingt deine starken Trainingsleistungen im Wettkampf abzurufen. Dies ist ein sehr häufig auftretendes und leider ebenso oft nicht bewältigtes Phänomen.
Auslösende Leistungshemmnisse können dabei sehr unterschiedliche gedankliche und emotionale Abläufe sein. Egal welche Ursachen diesem Phänomen bei dir persönlich zugrunde liegen, im Coaching können wir die Auslöser leistungshemmender “Blockaden” gemeinsam heraus finden. Sind die Ursachen erst einmal identifiziert, gilt es diese in angepassten Maßnahmen gezielt zu bekämpfen und erfolgreich zu überwinden.

Zur erfolgreichen Bewältigung des Trainingsweltmeister-Phänomens wurde in der Sportpsychologie zum einen die Methode des Kompetenzerwartungstrainings konzipiert. Zum anderen können wir auch hier die individuell entwickelte optimale Selbstgesprächsregulation gewinnbringend einsetzen.